Frauen Union der CDU des Kreisverbandes Coesfeld
Herzlich willkommen

Kreisfrauenunion mit neuer Spitze
Veronika Büscher aus Dülmen übernimmt den Vorsitz / „Politik aus Sicht der Frauen gestalten“

Foto
Kreis Coesfeld. Die Mitgliederversammlung der Frauen Union der CDU im Kreis Coesfeld (FU) im St. Barbara-Haus in Dülmen stand im Zeichen der Vorstandswahlen. Dabei kam es zu einem Führungswechsel: Veronika Büscher aus Dülmen übernahm mit einstimmigem Wahlergebnis den Vorsitz von Ulrike Schulze Tomberge aus Senden, die aus familiären Gründen nicht erneut für das Führungsamt kandidierte.


 
weiter

26.05.2016 | Frauen Union
Integrationsgesetz verwirklicht das Prinzip des Förderns und Forderns

 
Integrationsgesetz verwirklicht das Prinzip des Förderns und Forderns

Berlin, 25.05.2016

„Der Entwurf des Integrationsgesetzes ist ein weiterer Baustein für eine bessere Arbeitsmarktintegration für Flüchtlinge. Gerade die mit Bundesmitteln finanzierten zusätzlichen Arbeitsgelegenheiten sind besonders auch für Frauen ein erster Anker in den Arbeitsmarkt. Die Betreuung von Kindern darf dabei kein Hinderungsgrund für Integration sein. Auch hier gilt der Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung ab einem Jahr“, erklärt Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU, anlässlich der Beratungen zum Entwurf eines Integrationsgesetzes in Meseberg.

Weibliche Flüchtlinge haben sehr häufig keine formale Berufsqualifikation. Auch wenn ihre Arbeitsmarktintegration besondere Anstrengungen erfordert, ist es umso wichtiger, jetzt die richtigen Weichen zu stellen, um ihre mitgebrachten Fähigkeiten und Kompetenzen festzustellen und auszubauen. Ihre Teilhabechancen an Arbeitsmarktprogrammen und am Arbeitsmarkt müssen weiter erhöht werden.

Untersuchungen des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschungen belegen, dass die niedrige Arbeitsmarktbeteiligung von muslimischen Frauen nahezu vollständig auf schlechte Sprachkenntnisse, fehlende interethnische soziale Kontakte sowie traditionelle Geschlechterrollenverständnisse zurückzuführen sind.

Annette Widmann-Mauz: „An diesem Punkt setzen wir an. Deutsche Sprachkenntnisse sind die Grundlage für eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und am Arbeitsleben. Wir wollen Frauen stark machen. Wenn ihre Integration gelingt, gelingt auch die der gesamten Familie. Deshalb müssen wir ihre Integration gleichberechtigt fördern und Integrationsbereitschaft einfordern.“




14.05.2016
Pfingsten

  

01.05.2016
Frau und Politik

 


28.04.2016
Landtags- und Bundestagswahlen 2017 werfen ihre Schatten voraus

Die im Augenblick in allen Stadt- und Gemeindeverbänden anstehenden Jahreshauptversammlungen stehen ganz im Zeichen der beiden 2017 anstehenden Wahlen. Überall müssen die CDU Mitglieder Vertreter wählen, die wiederum an Kandidatenaufstellungen und bei der Besetzung der Landesreservelisten mitentscheiden.


19.04.2016
Vom Armenhaus zum Vorzeigekreis
Junge Union im Kreis Coesfeld besucht Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr.

Um Einblicke in die Arbeit des Kreistages und der Kreisverwaltung zu bekommen, besuchten einige Mitglieder der Jungen Union im Kreis Coesfeld Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr im Coesfelder Kreishaus. Dieser stellte den Nachwuchspolitikern die Arbeit des Kreises vor und diskutierte mit ihnen aktuelle (kreis)politische Themen. Ein kurzer Rundgang durch das Kreishaus rundete den Besuch ab.


Ticker der
CDU Deutschlands
Frauen Union
Deutschlands
Die FU im Kreis Coesfeld bei facebook
Die FU im Kreis Coesfeld bei twitter


 
 
0.27 sec. | 29132 Visits